Der Kiesgarten ist im Trend

Der etwas andere Garten: Kiesgarten

Es muss nicht immer der gepflegte englische Rasen mit Stauden und Beeten sein, ein winkender Gartenzwerg in der Ecke. In modernen Gärten bieten sich viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten, die ihre Inspiration in der ganzen Welt erhalten. Ein Kiesgarten ist zum Beispiel eine Möglichkeit, sich eine moderne und idyllische Wohlfühloase zu gestalten.

Kiesgarten – was ist zu beachten?

Einen Kiesgarten anzulegen geht oft einher mit dem Trugschluss, dass dieser pflegeleichter ist. Doch mit dem Aufschütten von ein bisschen Kies ist es definitiv nicht getan. Deswegen ist eine gute Vorbereitung auch das A und O bei dem Anlegen eines solchen Gartens. Zuerst muss der Boden vorbereitet werden. Die Fläche wird hierzu gejätet und dann eingeebnet, um ein gutes Fundament für den Kiesgarten zu schaffen. Continue reading „Der Kiesgarten ist im Trend“

Der Stabmattenzaun

Der Stabmattenzaun – mehr als nur ein industrieller Zaun

Ein Stabmattenzaun ist insbesondere als Einfriedung von gewerblich genutzten Arealen bekannt. Jedoch wird im privaten Bereich ein Stabmattenzaun vermehrt als Zaunelement favorisiert. Es sprechen eine Menge Vorzüge für den Stabmattenzaun.

Die robuste Verarbeitung und die Langlebigkeit zeichnen den Stabmattenzaun für den Garten aus. Zudem ist ein Stabmattenzaun sehr preiswert zu bekommen. Das Design beim Stabmattenzaun ist sehr einfach und dezent gehalten. Deswegen eignet sich der Stabmattenzaun hervorragend in jedes Gartenumfeld.

Durch ihr einfaches Aussehen zeigt der Stabmattenzaun ein sehr neuzeitliches und ordentliches Charisma. Wegen Ihrer Zaunart besitzen Doppelstabmatten vertikale Drahtstäbe mit jeweils zwei horizontalen verschweißten Stahldrähten. Durch diese doppelten Stahldrähte erhielt die Doppelstabmatte auch Ihre Bezeichnung. Dadurch wirkt das Zaunsystem massiv und bleibt formstabil.

Ein Stabmattenzaun ist bedarfsmäßig durch weitere Komponenten erweiterbar. Nachträglich können in den Stabmattenzaun spezielle Sichtschutzstreifen eingeflochten werden. Die Bahnen werden abgerollt, auf die entsprechende Meterzahl geschnitten, eingewoben und der Stabmattenzaun ist bereits blickdicht. Continue reading „Der Stabmattenzaun“

Neuanlage vom Garten

Einen Garten neu anlegen

Der Garten ist wahrscheinlich der liebste Ort im Haus, besonders im Sommer. Die Blütenpracht und die Natur wirken sich positiv auf unser Gemüt aus und sorgen nach einem stressigen Tag im Büro für ein wohliges Gefühl und Entspannen. Oft ist bereits ein Garten am Haus vorhanden, der jedoch nicht allen Wünschen gerecht wird oder vielleicht wird es auch einfach Zeit für etwas Neues?

Planung ist das A und O

Einfach drauf los gärtnern bringt selten den gewünschten Effekt. Das Umgestalten eines Gartens ist mit viel Arbeit und auch Planung verbunden. Ohne eine entsprechende Planung gerät man während des Umbaus schnell in ein Chaos oder bemerkt, dass eine Idee so, wie sie vielleicht gefällt, gar nicht umgesetzt werden kann. Der erste Schritt zum neuen Garten ist daher ein recht theoretischer: Der Garten sollte exakt ausgemessen werden. Hierbei muss man natürlich auch auf Bäume und womöglich Teiche oder andere Wasseranlagen Rücksicht nehmen. Soll ein Teich trockengelegt werden, muss auch dies rechtzeitig bedacht werden. Das Austrocknen des Bodens dauert mitunter sehr lang. Im nächsten Schritt kann man sich Ideen holen und den Gedanken freien Lauf lassen. Continue reading „Neuanlage vom Garten“

Frühlings-To-Do Liste im Garten

Sobald im Frühjahr, die ersten Sonnenstrahlen erscheinen, ist es an der Zeit, sich um den Garten zu kümmern. Denn nun gilt es ihn, nach dem Winter wieder zum Leben zu erwecken. Für jeden Gartenbesitzer bedeutet dies, dass sehr viel an Arbeit anfallen wird. Die Bäume und Sträucher sollten jetzt gut gepflegt werden.

Denn der Winter könnte diese sehr angegriffen haben und deshalb benötigen die jetzt sehr viel Aufmerksamkeit. Mit Kalkfarbe kann jeder Baum, nach dem Winter wieder auf Vordermann gebracht werden. Dazu streicht man nur den Stamm des Baumes gleichmäßig mit der Kalkfarbe ein. Im Frühjahr werden auch die Obstbäume geschnitten. Nach dem Winter lässt sich auch ganz einfach erkennen, welche Äste gekürzt oder ganz abgeschnitten werden müssen. Alle kaputten Äste werden herausgeschnitten. Continue reading „Frühlings-To-Do Liste im Garten“

Eine Mülltonnenbox muss nicht teuer sein

Eine günstige Mülltonnenbox wird das neue Zuhause Ihrer Mülltonnen

Für Handwerksanfänger eignet sich jedoch statt Edelstahl vor allem Kiefernholz zur Fertigung der ersten eigenen günstigen Mülltonnenbox. Daher habe auch ich mich für Holz entschieden. Nach kurzer Zeit schon war die Montage bewältigt und auch das Befestigen des Deckels inklusive Gasdruckfeder war kein Problem.

Die Gasdruckfeder macht das Öffnen und Schließen des Deckels der Mülltonnenbox besonders leicht und angenehm, man benötigt nur eine Hand dazu. Ideal also, wenn volle Mülleimer in den Tonnen entleert werden sollen. Da meine Mülltonnenbox aus Holz gefertigt ist, weil ich mir die Mülltonnenbox Edelstahl nicht leisten konnte, habe ich mich dazu entschlossen, sie noch mit einem schützenden Lack zu überziehen um sie widerstandsfähiger und somit langlebiger zu machen. So kam ich also günstig zu meiner ersten eigenen Mülltonnenbox! Continue reading „Eine Mülltonnenbox muss nicht teuer sein“

Pflegetipps für den Rasen

Lassen Sie Ihre Grünfläche erstrahlen mit den richtigen Pflegetipps

background-316552_640Ein schöner und strahlender Rasen gehört in jeden Garten, da stimmt jeder Gartenbesitzer zu. Schaut man sich die eigene Grünfläche im Gartenparadis an, dann sieht dieser nicht so aus, wie man sich das denkt. Kleepflanzen und zahlreiche andere Gewächse verschandelt mitunter das Aussehen vom gepflegten Rasen. Ab und an steckt dann der schwarze Hügelwerfer seine Nase durch die Rasenoberfläche und vernichtet das Rasenaussehen ganz.

Für einen Gartenfreund sind solche Rasenbeeinträchtigungen nur schwer zusehen. Wir geben Ihnen einen Ratschlag wie Sie die Rasenfläche im Frühjahr so pflegen, dass Ihr Rasen in den Sommermonaten in einem schönen Grün leuchtet.

Die Frühjahr Rasenpflege

Die Rasenpflege muss bereits in den ersten Monaten des neuen Jahres, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen auf den Rasen treffen, starten. Ist Ihnen ein grüner und gepflegter Rasen wichtig, sind gerade Rasenmäharbeiten und Dünger sehr wichtig. Damit auch Sie einen strahlenden Rasen haben, wollen wir Ihnen hier nun einige Tipps geben. Continue reading „Pflegetipps für den Rasen“

Gabionen – Einfach nur gerade ist langweilig

grid-448811_640(1)Gabionen erobern die deutschen Gärten und Parkanlagen. Wurden sie zunächst vorrangig im Hang- und Uferschutz verwendet, hat man sie für den Einsatz in Parks und städtischen Anlagen entdeckt. Treppenaufgänge können mithilfe der Zaunelemente sowohl für dem Abrutschen der Erde geschützt, als auch nachhaltiger bepflanzt werden.

Nicht nur pflegeleichte Pflanzen können so in die öffentlichen Rabatten Einzug halten. Denn nun ist es ja ohne Schwierigkeiten möglich, die Beete regelmäßig für die Pflege zu betreten, ohne das sie abrutschen können. Doch muss es immer gerade aus sein?

Mal rund, mal gewellt

Die Gabionen können in alle gewünschten Formen gebracht werden. Das bedeutet, es besteht überhaupt kein Grund dafür, dass sie ausschließlich rechteckig oder quadratisch sind. Wäre ja auch langweilig. Durch ihre Formbarkeit können wunderschöne gewellte Zaunelemente gezogen werden. Auch ein Gabionen Hochbeet können mit wellenförmigen Gitterkörben gefertigt werden. Dies gibt ihnen noch mehr Ausdruckskraft und individuelle Schönheit. Continue reading „Gabionen – Einfach nur gerade ist langweilig“

Sandkasten für den Garten bauen

sand-pit-277647_640Wer gerne für seine Kinder im Garten eine Spielmöglichkeit schaffen will, der kann das auch ganz einfach machen. Ein Sandkasten bringt immer jede Menge Spaß und ist absolut nicht aufwendig. Zudem benötigt man auch kein großartiges, handwerkliches Geschick. Klar könnte dieser auch fertig gekauft werden, aber noch viel mehr Spaß macht es ihn selber zu bauen.

Zuerst sollte gemessen werden, wie große der Sandkasten sein soll, damit auch der Materialbedarf ermittelt werden kann. Der Standpunkt wird so gewählt, dass dieser gut einzusehen ist. Für die Anfertigung benötigt man vier Bretter, welche als Seitenbretter dienen werden. Dieser Bretter werden zusammengeschraubt, aber Vorsicht, die Schrauben dürfen keine Verletzungsgefahr für Kinder darstellen. Continue reading „Sandkasten für den Garten bauen“

Rund um den Zaun

fence-450670_1280Wer heute einen Zaun aussuchen möchte, wird auf einige Schwierigkeiten stoßen, denn es geht nicht nur um das Material, sondern auch um Form und Farbe. Die Welt der Zäune ist so vielfältig, dass eine Auswahl wirklich schwierig fällt. Es sollte also genügend Zeit zum Nachdenken da sein, denn ein Zaun soll schließlich einige Jahre stehen.

Ein Doppelstabmattenzaun wird immer beliebter, denn er sieht nicht nur schön aus, sondern er bietet vor allem Sicherheit gegen jeden, der ein Grundstück unbefugt betreten will. Einige Zaunelemente sind sehr niedrig andere wiederum sehr hoch, das kommt jedes Mal auf den Geschmack des dahinter Wohnenden an. In Deutschland kann sich jeder seinen Zaun aussuchen solange er kein Ärgernis darstellt und einigermaßen zur Umgebung passt. Continue reading „Rund um den Zaun“

Die Gartengestaltung

landscape-322100_640(2)Ist der Hausbau geschafft, ist man erst einmal in das eigene Haus eingezogen, wartet der Gartenbereich darauf kultiviert zu werden. Für die Anlage seines Gartens sollte man sich viel Zeit lassen, eine ausführliche Planung zugrunde legen. Wie soll der Garten aussehen, welchen Zwecken soll er dienen? Ist der spätere Einbau Swimmingpools angedacht? Soll ein Biotop angelegt werden? Continue reading „Die Gartengestaltung“